Samstag, 25. April 2009

Baustelle Hauptstraße Rhodos-Lindos

hallöchen miteinander,

wie sieht´s denn aus, können uns unsere freunde von der insel, die quasi live vor ort sind, ab und an mit neuigkeiten von dieser "kleinen" baustelle versorgen?
irgendwie hofft man ja, dass sich da ordentlich was tut, gerade im hinblick auf die touri-ströme, die ja in der hochsaison wieder unterwegs sein werden.
aber alles, was ich bisher hier gehört habe, klang eher negativ ... :-(

lg -
uwe

Kommentare:

  1. Tja,leider sehr negativ.Es wird aufgerissen,etwas gearbeitet zugemacht oder eben einfach so gelassen...Man kann das garnicht genau beschreiben.Ich weiss auch garnicht ob da eine gewisse Ordnung oder ein System dahinter steckt,dass muesste man eventuell irgenwo mal erfragen....
    LG

    AntwortenLöschen
  2. im oktober war ja in faliraki ortsausgang richtung afantou schon eine neue asphaltdecke aufgebracht worden.
    wie weit sind sie denn da inzwischen?
    bin ja mal gespannt, was das wieder für ein chaos gibt ...

    AntwortenLöschen
  3. ja das ist richtig,die ist auch soweit fertig,nur,das man fast nicht mehr erkennen kann,dass dieser Asphalt neu ist,oder war.....

    AntwortenLöschen
  4. hahahaaaa - sorry aber das hört sich ja wieder mal so witzig an .... obwohls gar nicht witzig ist.

    AntwortenLöschen
  5. ich wollte nur mitteilen, dass wir ja eine woche da waren und es eigentlich keine beeinträchtigungen gab. und wir sind mehrmals die strecke kolymbia-rhodos gefahren ;)

    AntwortenLöschen
  6. so, da wir nun schon wieder fast eine woche von rhodos zurück sind, kann ich euch sagen, dass es sich relativ gut zwischen faliraki und afandou fahren lässt. auf jeden fall ist die umleitung vor faliraki (von afandou kommend) wieder weg. insgesamt geht die baustelle nun schon bis nach kolymbia zur kreuzung eukalyptusallee / epta piges.

    AntwortenLöschen